Überblick

In der Lehre widmet sich der Lehrstuhl VHR der Vorlesung "Betriebssysteme" im Bachelorstudium und bietet als weiterführende Lehrveranstaltungen im Master "Introduction to high performance computing" an. Darüber hinaus bietet der Lehrstuhl die Module "Komplexe Softwaresysteme", "Projekt Informatik" und "Neueste Entwicklungen in der Informatik" an, in denen lehrstuhlübergreifend aktuelle Themen in Projekten bearbeitet werden können. Die Lehrveranstaltungen vermitteln praktische Fähigkeiten, grundlegende Konzepte sowie Methoden und Algorithmen in den Bereichen der Betriebssysteme, des Hochleistungsrechnens sowie von ausgewählten Softwaresystemen.

Studierenden, die sich für eine Vertiefung ihrer Kenntnisse sowie für den Bereich drahtgebundener sowie drahtloser Kommunikation interessieren, bieten wir die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl anzufertigen und hierdurch einen Einblick in aktuelle Forschungsthemen zu erhalten.

Wir suchen außerdem stets nach studentischen bzw. wissenschaftlichen Hilfskräften, die uns in Forschung und Lehre unterstützen.